Seite auswählen

SIE SIND BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN FÜR IHRE GESUNDHEIT – AUCH WENN ES AUSSERGEWÖHNLICHE WÜNSCHE ODER DIENSTLEISTUNGEN SIND

Erfahren Sie mehr, indem Sie auf die entsprechenden Überschriften klicken:

ARZNEIMITTEL BESCHAFFEN

Sollte einmal ein Medikament, Pflegeprodukt, Nahrungsergänzung oder ein anderer Artikel Ihrer Wahl nicht vorrätig sein, bestellen wir es gerne für Sie. Unsere Apotheken werden von Montag bis Freitag vier Mal täglich beliefert, am Samstag zwei Mal. Internationale Medikamente sind in der Regel innerhalb weniger Tage lieferbar. Wir informieren Sie gerne individuell über die Details und ob ein Rezept erforderlich ist.

HILFSMITTEL BESCHAFFEN

Sie benötigen spezielle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Augenpflaster, Spritzen, Wundauflagen, Inkontinenzprodukte oder weitere Hilfsmittel? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie kompetent und verhelfen Ihnen zu Ihrer Lösung.

HAUS- UND REISEAPOTHEKE ÜBERPRÜFEN

Haus- & Reiseapotheken veralten und verändern sich mit Ihren individuellen Anforderungen und mit Ihren Reisezielen. Wir machen Sie pharmazeutisch reisefertig und sagen Ihnen, was aus Ihrer Hausapotheke ausgetauscht werden muss oder darin noch fehlt.

ALTMEDIKAMENTE ENTSORGEN

Gerne nehmen wir ihre alten Medikamente entgegen und entsorgen sie für Sie.

Ihre abgelaufenen und nicht mehr benötigten Medikamente können Sie auch unbedenklich im Restmüll selbst entsorgen. Nichts – auch keine Flüssigkeiten – in den Abfluss geben oder in der Toilette runter spülen. Dies schädigt die Umwelt und belastet unsere Kläranlagen stark.

GERÄTE LEIHEN

Sie benötigen temporär ein medizinisches Gerät und ein Kauf ist keine Alternative? Genau aus diesem Grund bieten wir Ihnen hochwertige und gepflegte medizinische Geräte gegen geringe Leihgebühren.

Unser Tipp: Milchpumpen und Inhalatoren können auch verschrieben werden. Bitte sprechen Sie Ihren Arzt oder Kinderarzt auf ein Rezept an.

Babywaagen
Gerade in den ersten Monaten ist es wichtig, die Gewichtszunahme Ihres Neugeborenen zu kontrollieren. Auch ob das Kleine genügend getrunken hat kann damit bestimmt werden. Gute Babywaagen sind teuer und werden nur kurzfristig benötigt. Eine Leihe ist meist die sinnvolle Alternative.

Milchpumpen
Diese Geräte sind für Stillende und Neugeborene eine ideale Hilfe in diversen Situationen: Zum Vorbereiten des Milchspendereflexes, zum Anregen der Milchproduktion, zum Verhindern eines Milchstaus, bei überschüssiger Milch, zum Anlegen eines Milchvorrats oder wenn das Kind zu schwach zum Trinken sein sollte.

Reservieren Sie Ihre Milchpumpe bequem online bei uns: https://www.medela.de/locationfinder

Inhalationsgeräte
Bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege ist oft der Einsatz eines Inhalators die einzige Alternative, um isotonische Kochsalzlösung oder Medikamente an den Wirkort zu bringen.

Unsere Leihgebühren sehen Sie hier:

Milchpumpe Medela®
pro Tag: 1,50 €
pro Woche: 10,00 €
pro Monat: 30,00 €
Kaution: 50 €

PARI BOY®
pro Tag: 1,50 €
pro Woche: 10,00 €
pro Monat: 30,00 €
Kaution: 50 €

Digitale Babywaage
pro Tag: 1,00 €
pro Woche: 5,00 €
pro Monat: 15,00 €
Kaution: 50 €

Hinweise:

Für eine Milchpumpe ist aus hygienischen Gründen zusätzlich erforderlich:
Zubehör-Set bestehend aus: Milchflaschen, Reinigungsbürsten und Verbindungsschläuchen, Preis auf Anfrage
Für einen PARI BOY ist aus hygienischen Gründen zusätzlich  erforderlich:
Individuelles Verleihzubehör je nach Alter und Nutzung, Preis auf Anfrage

Allgemeiner Hinweis: Hilfsmittel sind auch auf Rezept erhältlich – bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt!

Damit wir Ihr gewünschtes Gerät für Sie verfügbar haben, rufen Sie uns bitte vorher in der Apotheke an. Unsere Telefonnummern und Öffnungszeiten finden Sie hier.

GUT BERATEN BEI RIED

ALLERGIEN UND UNVERTRÄGLICHKEITEN

Diese Reaktionen des Körpers können Ihre Ursachen in der Genetik eines Menschen haben oder durch Umwelteinflüsse, Erkrankungen, Medikamente, Mängel oder Ernährungsgewohnheiten und weitere Faktoren ausgelöst oder begünstigt werden. Sprechen Sie uns darauf an. Wir haben Antworten für Sie.

ASTHMA, COPD

Erkrankungen der unteren Atemwege haben ihre speziellen Herausforderungen. Doch es gibt auch Tipps und Hilfestellungen die wir Ihnen geben können.

BABY

Neugeborene, Babys und Kleinkinder haben natürlich spezielle und individuelle Bedürfnisse. Wir sind darin ausgebildet und erfahren.

DIABETES

Ob Diabetes 1 oder 2. Ob jung, ob älter. Hier gibt es viel zu beachten: von Medikation und Anwendung bis zur Körperpflege. Sprechen Sie uns darauf an.

ERNÄHRUNG

In manchen Lebenssituationen und bei einer Anzahl von Erkrankungen muss oder kann die Ernährung angepasst oder ergänzt werden, um die Gesundheit zu erhalten oder die Medikation zu unterstützen. Unsere Beratung reicht von Diabetes und Cholesterin über Schwangerschaft und Stillzeit bis zu Gicht und Neurodermitis, um nur Einige zu nennen.

HOMÖOPATHIE

„Similia similibus curentur.“ Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden. Dieses Prinzip gibt es nicht erst seit Ende des 18. Jahrhunderts als Samuel Hahnemann es entwickelte. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

INKONTINENZ

Für viele Menschen ein sensibles Thema und doch kann es mit zunehmendem Alter jeden treffen. Haben Sie Fragen hierzu? Wussten Sie, dass Inkontinenz ein immer stärker werdendes Alltagsthema wird?

RAUCHERENTWÖHNUNG

Auch hier ist nicht nur der erste Schritt wichtig, sondern auch das gewusst wie. Wir kennen Tipps, Tricks und Hilfsmittel, die Ihnen den Start in das Leben ohne Nikotin auf Dauer erfolgreich leichter machen.

REISEMEDIKATION UND IMPFEN

Impfungen ermöglichen den Schutz vor einer Reihe übertragbarer Krankheiten durch Aktivieren und Aufbauen des Immunsystems. Manche Impfungen sind einmalig, viele sind wiederholt durchzuführen. Für viele Länder außerhalb Europas sind spezifische Impfungen notwendig oder die Reiseapotheke benötigt Ergänzungen.